Liebe Patientinnen,

täglich erhalten wir eine große Menge an E-Mails. Sie zu lesen und zu beantworten ist eine aufwendige Serviceleistung, die zusätzlich zur Arbeitszeit erbracht und von der Krankenkasse nicht vergütet wird.

Wir möchten Sie daher bitten, bei medizinischen Fragestellungen E-Mails nur für unumgängliche, zeitlich drängende, kurze Nachfragen und Mitteilungen zu benutzen.
Bitte verzichten Sie auf lange Ausführungen.

Bitte beachten Sie auch den Datenschutz: ausführliche Beschreibungen von gynäkologischen Beschwerden gehören nicht in eine E-Mail.
Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass wir aus Datenschutzgründen Befunde nicht per E-Mail herausgeben können.

Für Mitteilungen und Terminanfragen können Sie selbstverständlich unverändert und jederzeit die E-Mail nutzen.

Vielen Dank,

Ihr Praxisteam

mail@gyn-praxis-koeln.de